Schöne neue Welt!?


Seit die "neue" Hauptstraße vor einigen Wochen eröffnet wurde, hört man den Bürgermeister von Flaniermeile und gestiegener Aufenthaltsqualität reden. Wer sich aber einmal in Ruhe die neuen Zustände anschaut, wird schnell erkennen können, dass dem nicht so ist. Viele Bürger wissen nicht genau wo Park- und Ladezonen sind. An die Radfahrer muss man sich erst noch gewöhnen etc.

Die Folge sind Knöllchen für die Bürger. Nur der Bürgermeister kommt mit seinem Bus seit Wochen ungeschoren davon. So kommt es immer wieder zu Situationen, die alles andere als eine verbesserte Aufenthaltsqualität darstellen und darüber hinaus gefährlich sind.

Bilder und Bericht hierzu in der WAZ

Was halten Sie von den Zuständen auf der Fußgängerzone? Sagen Sie uns Ihre Meinung!
Ihr Name:
Ihre Emailadresse:
Dürfen wir ihren Kommentar auf dieser Seite veröffentlichen?
ja nein ja, ich möchte aber anonym bleiben
Ihr Kommentar: